Unternehmen


Die Firma Amsler wurde 1865 als mechanische Werkstätte

in Feuerthalen gegründet.

Wir sind spezialisiert auf die Bearbeitung und den Vertrieb von Linear-technik (Rexroth, Gambini meccanica, Gradel baudin) in der Schweiz.

Als Grossist beliefern wir den Fachhandel mit Zweirad-Produkten (Motos, Mofas, Fahrräder, Zubehör).

Die Firma Amsler ist der einzige Produzent von Motorfahrrädern (PONY) in der Schweiz.


AMSLER & CO AG - 150 Jahre Unternehmensgeschichte


1865 Gründung durch Carl-Theodor Amsler als mechanische Werkstätte. Produktion von Feuerlöschern.Import von Nähmaschinen aus den USA.


1890 Ausdehnung des Geschäftsbereichs auf das „Veloziped“ durch die Söhne Heinrich und Wilhelm Amsler.

Start mit dem Handel von Fahrradteilen und Wälzlagern.


1903 Torpedo Freilaufnabe wird von Ernst Sachs in Schweinfurt entwickelt.


1904 Amsler übernimmt den alleinigen Vertrieb der Sachs Torpedo Nabe für die CH.


1906 Vertretung für Star


1909 Neubau an der Lindenstrasse 16


1930- ca.1950 vollständige Herstellung von Fahrrädern im Hause


1961 Lancierung des Motorfahrrads „Pony“ in der Schweiz


1961 – 1990 Verkauf von ca. 650‘000 Stk. Sachs Mofamotoren


1970 Innovationsschub bei den STAR-Produkten, stetiger Ausbau der Produktion


1993 Neulancierung Vertrieb Fahrradkomponenten


1997 Übernahme Vertrieb von Kymco


2000 Wiederbeginn der Mofa-Produktion an der Lindenstrasse


2001 Bezug des Neubaus


2006 Akquisition Betriebsgebäude am Flurlingerweg


2013 Übernahme Vertrieb von Zipp Laufrädern, WTP We the People BMX Fahrräder


2015 Jubiläum 150 Jahre Firma AMSLER & CO AG