AMSLER BIKES & PARTS


ROSSIGNOL kauft FELT BICYCLES

 

Die französische Rossignol Gruppe (Rossignol Skis, Lange Skischuhe, Look Bindungen, Dynastar Skis, Time Radsport) hat Felt Bicycles gekauft. Mit dieser Übernahme wird Felt ein Teil des international renommierten Outdoor- und Wintersport-Markenportfolios.

 

Das Rossignol Management hat die gleichen Ziele und Prioritäten wie Felt:

Ein hohes Engagement für Innovation, Technologie, Profisport und Freizeit.

Für Rossignol bringt dieser Zusammenschluss eine Ausweitung der Sommersportaktivitäten

und eine Reduzierung der Abhängigkeit vom Winter.

 

Unsere Geschäftsprozesse werden weitestgehend unverändert bleiben. Amsler bleibt Importeur von Felt in der Schweiz. Der globale Firmenhauptsitz von Felt bleibt in Irvine, Kalifornien und steht unter der Leitung von Bill Duehring und Firmengründer Jim Felt. Der europäische Firmenhauptsitz bleibt in Edewecht unter der Leitung von Marc Schmiedtke.

 

Die neue Zusammenarbeit mit Rossignol wird Felt mehr Ressourcen für neue Projekte eröffnen. Das garantiert, dass Felt weiterhin eine sehr innovative Radmarke mit Topprodukten und bester Fahrqualität bleibt.

200 Jahre Velo

Einzigartige Erfolgsstory

 

12. Juni 1817: Der deutsche Forstlehrer und Erfinder Karl Drais legt mit seiner Laufmaschine eine 14 km lange Strecke bei Mannheim/D mit einem Schnitt von ca. 15 km/h zurück. Die erfolgreiche und viel beachtete Fahrt ist das Startsignal für eine 200jährige Velo-Erfolgsstory mit grossem Fortsetzungspotenzial.

 

Dank der Erfindung des Luftreifens durch John Boyd Dunlop und Edouard Michelin wird. Velofahren komfortabler, der Einsatz auf den vorherrschenden Schotterstrassen einfacher und angenehmer. Diese Erfindung galt sogleich als Initialzündung für das modernen Fahrrad.

 

Dank Erfindungen wie Gangsschaltung, Scheibenbremse, Nabendynamo, Riemenantrieb sowei Entwicklungen wie Rennvelo, Mountainbike und Elektrovelo, gilt das Velo mitlerweile als beliebtes Fortbewegungsmittel für Alltag und Freizeit gepaart mit Ansprüchen an Fitness und Lifestyle.

 

Hier geht es zur Pressemitteilung

Voilà le communicé de presse

 

 




Direkt zum AMSLER Dealershop


Amsler wird Co - Sponsor des Indoor Bike Parks Päffikon

 Mit Freude verkünden wir, dass wir neu mit unseren Marken Radio, Wethepeople, Inspyre und SIXSIXONE als Co-Sponsor des Indoor Bike Parks Pfäffikon auftreten dürfen. Als erster Indoor Bike Park der Schweiz, bietet der Indoor Bike Park Pfäffikon ein vielseitiges Angebot für Familien, wie auch für Profisportler. Zusätzlich wird der Indoor Bike Park Pfäffikon die Marken Radio, Wethepeople, Inspyre und SIXSIXONE im hauseigenen Bike Shop präsentieren und verkaufen. Ein umfangreiches BMX und Dirt Sortiment wartet bereits darauf, um im Park Probe gefahren zu werden.

Hier erfahren Sie mehr zum Indoor Bike Park Pfäffikon.


SRAM Eagle - blicken Sie hinter die Kulissen

Wenn es darum geht neue, innovative Schaltungen zu entwickeln, ist eines klar: die Ingenieure von SRAM in Schweinfurt reden da ein gewichtiges Wort mit. Die neueste Generation der 1x-Technologie kommt von den Menschen, die sie erfunden haben.

Leistungsfähig, leicht, leise, haltbar und mit einer Gesamtübersetung von 500% grenzenlos. Von Mountainbikern für Mountainbiker. Entwickelt in den USA, konstruiert in Deutschland, produziert für die Welt: Das ist Eagle™. Das ist SRAM.

In diesem Video gibt SRAM einen tiefen Einblick in die Entwicklung von Eagle.


SRAM RED eTAP

Sram stellte an der Eurobike seine erste elektronische Schaltgruppe vor: Sram RED eTAP ist zudem die erste kabellose Schaltung auf dem Markt. Schaltwerk, Umwerfer und Schalthebel kommunizieren dabei per Funk.

Ein weiteres Novum ist Sram's Schaltlogik bei welcher mit dem rechten Hebel runter (in den strengeren Gang) und mit dem linken Hebel hoch geschaltet wird. Betätigt man beide Schalthebel zusammen, wechselt das Kettenblatt vorne... mehr>>


Pump it up at SRAM

Pete Sawyer had a few minutes spare before his flight back to Wales and decided to clock em in at the plaza downtown. Filmed and edited by Ben McPherson.


Super Resultate an der Radquer WM!

Wout van Aert verteidigt den Radquer Weltmeister Titel! Im Matsch von Bieles (Luxemburg) liess der Belgier, der seit Anfang Jahr mit Felt FX FRD Rädern und SRAM Red eTap unterwegs ist, nichts anbrennen und gewann bereits seinen zweiten Elite WM Titel.

Aber auch unsere Schweizer Athleten erreichten top Platzierungen. Simon Zahner fuhr auf den ausgezeichneten 9. Rang, während Nicola Rohrbach an seiner ersten Radquer WM trotz Defekt den guten 15. Rang einheimste.

Bereits am Samstag hatte Lara Krähemann vom JB Brunex Felt Team ihren Auftritt. Auf der noch eisigen Strecke erreichte sie im U23 Rennen der Frauen den 29ten Rang.


Gold und Silber an der Radquer SM

Nadia Grod vom  jb BRUNEX© Felt Tem gewann in überzeugender Manier den Radquer Schweizermeister Titel in der Kategorie U19. Silber geht an ihre Teamkollegin Lara Krähemann.

Rennbericht Nadia Grod


Ein furioses Finale zu WM-Silber

Zweites WM-Edelmetall für Sina Frei und diesmal glänzt es sogar in Silber.
Die jb BRUNEX© Felt-Fahrerin hat sich an der WM im tschechischen Nove Mesto im U23-Rennen mit Silber dekorieren lassen, hinter Schwedin Jenny Rissveds und vor der zweiten Schweizerin Alessandra Keller

>>hier gehts zum Rennbericht


Sina Frei ist U23 Europameisterin

Kaum zu fassen: Das Team jb Brunex© Felt feierte am Samstag bei der Europameisterschaft in Schweden den bisher größten Erfolg der Team-Geschichte. Verantwortlich für den Jubel war Sina Frei, die sich nach einer faszinierenden Leistung das U23-Europameister-Jersey überstreifen durfte. Jorin Gabriel war im Junioren-Rennen lange Zeit auf Top-Ten-Kurs und wurde am Ende 15.

Hier gehts zum Bericht>>


Bombtrack Bicycles


Faltbare Mobilität


VR-Serie: Der Alleskönner von Felt

Die 2017 VR-Serie ist das absolut vielseitigste Rennrad von Felt. Es liefert flinke, wendige Leistung bei jedem Tempo und macht mit seiner Nachgiebigkeit und der angenehmen Geometrie auch die längste Fahrt zu einem Genuss. Das VR ist ein renntaugliches Rad ohne Einschränkungen bei der Fahrerposition oder Abstriche an der Ganztagstauglichkeit. Ideal für epische Abenteuer oder einen Gran Fondo, die VR-Serie zeigt Ihnen neue Höhepunkte.


Felt Electric Bicycles

LEBOWSKe..... ein Tag im Schnee...


Ryf doppelt auf Hawaii nach

Daniela Ryf hat es erneut geschafft und gewinnt den Ironman von Hawaii in einer Zeit von 8 Stunden 46 Minuten 46 Sekunden.

Daniela schwimmt 52 Minuten 50 Sekunden, fährt ihr Felt IA 4 Stunden 52 Minuten 26 Sekunden und rennt 2 Stunden 56 Minuten und 52 Sekunden, womit sie den Streckenrekord von Kona um mehr als fünf Minuten unterbietet.

Mirinda Carfrae, ebenfalls Felt Athletin wird zweite. Daniela war aber so stark, dass sie Mirinda gleich 23 Minuten abgenommen hat.

Wir von Amsler gratulieren Daniela und Mirinda zu dieser sensationellen Leistung!


Amsler Anniversaire Bike

Zum 150jährigen Firmenjubiläum bietet Amsler eine limitierte Auflage eines Cityvelos an. Der gemuffte Stahlrahmen ist mit PF30 Innenlager ausgestattet, in dem ein Exzenter die Kettenspannung ermöglicht. Ausschliesslich bewährte und alltagstaugliche Komponenten wie SRAM Nabenschaltung, Nabendynamo mit LED Beleuchtung und Magura Hydraulikbremsen werden verwendet und machen das Anniversaire zum zuverlässigen Transportmittel. Gepäckträger, Schutzbleche und Seitenständer komplettieren die Ausstattung. Details wie nummerierte Messingplaketten auf dem Steuerrohr, goldene Rahmenaufkleber und brauner Ledersattel machen das Anniversaire zum stilvollen Hingucker.